IVT - Institut für Integrative Verhaltenstherapie

Qualifizierte und praxisorientierte Fortbildungsangebote seit über 30 Jahren

3) Selbstwertkonzepte erkennen und ihre negativen Auswirkungen begrenzen

Schädliche Selbstwertkonzepte und daraus hervorgehende Selbstwertprobleme mit ihren vielfälti-gen emotionalen, sozialen und Verhaltenssymptomen sind eine Hauptursache für emotionalen Stress und dadurch veranlasste Verhaltensreaktionen. Sie wirken auch dann schon nachteilig emotions- und verhaltenssteuernd, wenn die Schwelle zu einer psychischen Störung noch nicht erreicht ist.
Wir betrachten die Entstehungsbedingungen, die Möglichkeiten einer differenzierten Diagnose und die Veränderungsmöglichkeiten derart belastender und selbstschädigender Selbstwertkonzepte.
Die Teilnehmenden trainieren das Diagnostizieren von Selbstwertkonzepten und der Konsequenzen, die sich daraus für die Betroffenen ergeben. Dazu beleuchten wir auch den Einfluss auf das berufliche
und soziale Umfeld, z. B. für das Führungs- und Entscheidungsverhalten, und betrachten, welche Beratungsstrategien daraus abzuleiten sind.


Basel

9.-10. Apr. 2019

23.-24. Apr. 2019

€ 400.-

Dr. H. Stavemann

 

Anmeldung